OB Stipp mit Team der Stadt Mosbach in den Vorbereitungen
  18.08.2023 •     Mosbach

Julian Stipp, Oberbürgermeister der Stadt Mosbach, ist nach der Premiere im vergangenen Jahr auch beim 2. AOK Firmenlauf Mosbach mit Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung am Start. Die Vorbereitungen auf den Rundkurs mit Start am Messplatz Mosbach/Neckarelz laufen.

In gut sechs Wochen, am Dienstag, 19. September 2023 (Startschuss: 18:00 Uhr), ist es endlich wieder soweit: Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr veranstaltet der Badische Leichtathletik-Verband (BLV) den 2. AOK Firmenlauf Mosbach für Firmen, Organisationen und Einzelläufer:innen sowie (Nordic) Walker:innen in und um Mosbach. Start und Ziel befinden sich am Messplatz Mosbach/Neckarelz. Die AOK Rhein-Neckar-Odenwald und der BLV freuen sich auf die zahlreichen Firmenteams mit ihren Mitarbeiter:innen: „Die Gesundheitsförderung ist in der DNA der AOK Rhein-Neckar-Odenwald verankert. Der AOK Firmenlauf in Mosbach ist ein lebendiger Ausdruck davon. Er ist mehr als nur ein Rennen, vielmehr ein Erlebnis der Gemeinschaft und des gesunden Wettbewerbs. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Denn jeder Schritt, den wir zusammen machen, bringt uns näher an eine gesündere und stärkere Gemeinschaft.", so Thomas Spohrer, Marketingverantwortlicher der AOK.

An der Startlinie wird auch wieder Julian Stipp, Oberbürgermeister der Stadt Mosbach, stehen – die Vorfreude ist groß: „Bewegung im Alltag ist wichtig und die beste Vorsorge gegen viele Erkrankungen. Was gibt es Besseres, als sich selbst etwas Gutes zu tun und das zusammen mit Freunden und Kollegen. Und anschließend darf zusätzlich noch gefeiert werden! Gesundheitsfürsorge und Teambuilding, ich freue mich schon jetzt auf die Veranstaltung“. Gemeinsam mit den Mitarbeiter:innen der Stadtverwaltung wird er sich auf die Strecke begeben.

Premiere in 2022 führte in Stadtverwaltung zu Feierabend-Laufgruppe

Die Teilnahme im vergangenen Jahr an der ersten Auflage des AOK Firmenlauf Mosbach begeisterte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Mosbach so sehr, dass sie die Initiative ergriffen und eine Laufgruppe bildeten, die seither wöchentlich nach der Arbeit für eine gemeinsame Laufeinheit zusammenkommt. Regelmäßig sind 10 bis 20 Personen dabei, seit kurzem gibt es zusätzlich auch eine Walking-Gruppe. Das Angebot steht unabhängig des Trainingsstands allen offen, da sich je nach Lauftempo kleinere Gruppen bilden. Die Stadtverwaltung geht somit mit gutem Beispiel voran und wird am 19. September erneut mit einem großen Team an der Startlinie stehen. Weitere Kommunalverwaltungen aus dem Umkreis haben ebenfalls bereits angekündigt mitzulaufen.

Startschuss fällt um 18:00 Uhr am Messplatz in Mosbach/Neckarelz

Bei hoffentlich spätsommerlichen Temperaturen geht es nach dem Startschuss um 18:00 Uhr am Messplatz in Mosbach/Neckarelz auf die rund fünf Kilometer lange Strecke, welche in zwei Runden absolviert wird. Dabei ist der Streckenverlauf weitgehend eben, sodass auch Gelegenheitsläufer:innen und Einsteiger:innen glücklich die Ziellinie überlaufen können. Mit von der Partie sind auch wieder die „Sambanditos“, die die Läufer:innen mit ihrer brasilianischen Trommelkunst vom Streckenrand aus tatkräftig unterstützen und lautstark anfeuern werden (www.sambanditos.de).

Günstigste Konditionen bis Montag, 11. September – Nachmeldungen möglich

Anmeldungen sind online unter https://mosbach.bw-running.de bis zum offiziellen Meldeschluss am Montag, den 11. September 2023 um 23:59 Uhr möglich. Die Startgebühr beträgt 18 Euro. Wer sich bis zum Meldeschluss in die Startliste einträgt, bekommt zudem eine personalisierte Startnummer mit dem eigenen Vornamen. Meldungen nach dem Meldeschluss sind ebenfalls online möglich und mit einer zusätzlichen Nachmeldegebühr von vier Euro verbunden.

Starten dürfen alle, die Spaß an der Bewegung haben und sich etwas Gutes tun möchten – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen, Schulen, öffentlichen Einrichtungen, Ämtern, Behörden, Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Sportvereinen, von Lauf-Treffs und auch Einzel-Läuferinnen und -Läufer sowie (Nordic-) Walkerinnen und -Walker.

Meeting-Point für ein tolles Gemeinschaftserlebnis buchen!

Besonderer Wert wird bei der BW-Running-Serie auf die Bereiche für Firmen und deren Mitar-beiter:innen gelegt. An jedem Standort werden spezielle „Meeting-Point-Areas“ eingerichtet. Um neben der sportlichen Herausforderung auch Teamgeist und Kommunikation intensiver zu fördern, haben die Firmen hier die Möglichkeit, ihren Mitarbeiter:innen exklusiv eine eigene Anlaufstelle anzubieten, um sich vorzubereiten, zusammenzusitzen und nach dem Lauf das Geschaffte zu feiern. Weitere Informationen und das Buchungsformular sind auf der Webseite unter https://mosbach.bw-running.de abrufbar.

Zielversorgung, Siegerehrung & After-Run-Party

Im Zieleinlauf versorgt die AOK Baden-Württemberg alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit frischem Obst und Gemüse, während Peterstaler Mineralwasser sowie Erdinger Alkoholfrei die Teams mit kostenlosen Finisher-Getränken erfrischen.

Nachdem die Energiereserven wieder aufgetankt wurden, finden die Siegerehrungen direkt im Anschluss an den Lauf auf dem Zielgelände statt. Neben den 4er-Team-Wertungen Frauen und Männer werden zudem die drei schnellsten Mixed-Teams (zwei Frauen, zwei Männer) sowie das größte Laufteam gekürt. DJ Christian Weick und Moderator Sebastian Hess sorgen bei den Läuferinnen und Läufern bereits vor und auch nach dem Startschuss und Zieleinlauf für eine ausgelassene Stimmung. Um den Sommerabend gemütlich ausklingen zu lassen, sorgt das angebotene Catering des TSV Sulzbach für das weitere leibliche Wohl.

>> Hier kann die dazugehörige Pressemitteilung als PDF-Datei abgerufen werden


Aktuelle Informationen rund um die Firmenläufe und zu weiteren interessanten Laufthemen gibt es auf www.bw-running.de oder bei BW-Running auf Instagram (www.instagram.com/bwrunning) und Facebook (www.facebook.com/bwrunning).

Unter der Marke „BW-Running“ finden 2023 insgesamt zwölf Firmenläufe in Baden-Württemberg unter Federführung des Badischen und des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes statt.

Jetzt anmelden und bei BW-Running dabei sein!

erstellt von BWR